DIY

DIY · 08. Juli 2018
Zutaten: 1 Packungen Spaghetti Erbsen 2 Karotten 2 kleine Zwiebeln ( oder 1 große ) 1 Ei 2 EL Soja-Soße Salz & Pfeffer
DIY · 01. Juli 2018
https://www.google.com/search?q=k%C3%A4seofenbrot&client=firefox-b&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwj1htGLhuzbAhUQ-qQKHZfKACUQ_AUICygC&biw=1366&bih=611#imgrc=-QOXY8aK1I19ZM:
1.Käse-Ofenbrot Was brauchst du? · 1 Brotlaib · Verschiedene Käsesorten (Edamer, Gouda, Mozzarella) · Ca. 2 Stangen Lauchzwiebeln · Ca. 50 Gramm geschmolzene Butter · 3 Knoblauch Zehen (nach Belieben) Zubereitung: Schneide als Erstes den gesamten Käse in kleine Stücke. Nun kannst du die zwei Stangen Lauchzwiebel ebenfalls kleinhacken, genauso wie den Knoblauch. Anschließend gibst du das kleingeschnittene Gemüse zu der zuvor geschmolzenen Butter und verrührst es. Jetzt kannst du das...
DIY · 03. Juni 2018
Hefeteig: 500 g Mehl 1 Würfel Hefe (40 g) 220 g Milch, Raumtemperatur 100 g Zucker 80 g Butter, Raumtemperatur 1 Ei ½ TL Salz
DIY · 03. Juni 2018
Zutaten: 150 g Hirse 50 g Quinoa 300 ml Wasser 500 g kleine bis mittelgroße Karotten Für das Dressing: 100 g Mandel 100 ml Mandelöl Abgeriebene Schale von 1 Zitrone 2 El Honig Ca. ¾ Tl Salz Die Hirse und Quinoa in ein Sieb geben und abwaschen. Dann mit Wasser und 1/3 Teelöffel Salz in einem Topf zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und bei geschlossenem Deckel ca. 15 Minuten simmern lassen, bis sie bissfest ist.
DIY · 06. Mai 2018
Vegan – schmeckt das überhaupt? Super lecker und trotzdem vegan. Wir haben uns gefragt, wie wohl veganes Essen schmeckt und ob die Gerüchte stimmen, vegane Gerichte seien immer gleich teurerer, aufwendiger und würden nicht schmecken. Diese veganen Nutella-Muffins sind noch viel schneller gebacken, als die klassischen Muffins mit Ei und Milch.
DIY · 24. April 2018
Zubereitungszeit: 10 min Schwierigkeitsgrad: einfach ZUTATEN 1 EL Butter 1 Ei 3 EL Milch 1 Päckchen Vanillinzucker 2 EL Zucker 6 EL Mehl 1/2 TL Backpulver 1 Prise Salz 1/2 TL Zitronensaft Puderzucker zum Dekorieren ZUBEREITUNG Als erstes die Butter schmelzen lassen und mit Hilfe eines Schneebesens gut mit dem Ei verrühren. Dann nach und nach auch den Rest der Zutaten untermischen. Anschließend den Teig auf zwei Tassen verteilen und 2 min bei 560 Watt in der Mikrowelle backen. Nach Belieben...
DIY · 11. März 2018
Rezepte für: Obatzter (Brotaufstrich), Wurstsalat, Kiachln (Auszogne).
DIY · 25. Februar 2018
3 Smoothie bols ganz einfach selbst gemacht!
DIY · 29. Januar 2018
Detailierte Anleitung mit vielen Bildern zur Veranschaulichung.
DIY · 18. Januar 2018
Ein Rezept für eine Windbeuteltorte in Videoform

Mehr anzeigen