· 

Smoothie bols

3 Smoothie bols ganz einfach selbst gemacht!

 

Wenn du deinen Tag mit etwas Liebe starten möchtest, dann ist der „Rêve d´amour“ genau das Richtige für dich. Mit süßen Kirschen oder alternativ Himbeeren, dem Hauch von Mandelgeschmack und den Bananen versüßt du dir bestimmt den Tag. Was brauchst du dafür?

 

Rêve d´amour:

 

  •   150 g entsteinte Kirschen
  •   2 kleine Bananen
  •   150 ml Mandelmilch

 

 

Als erstes lässt du die Kirschen etwas auftauen, falls sie gefroren sein sollten. Danach schüttest du die Zutaten in eine Schüssel und pürierst den Inhalt mit Hilfe eines Pürierstabs. Natürlich kannst du auch eine Küchenmaschine benutzen, falls du eine zur Verfügung hast. Und schon ist dein leckeres Frühstück fertig!

 

Wenn du morgens schlapp und müde bist, dann ist „Paprika piquant“ in diesem Moment eine gute Wahl, denn die Mango, Kaki und Paprika gibt dir die nötige Frische und Energie, um gut in den Tag zu starten.

 

Paprika piquant:

 

  • Ø  1 Kaki
  • Ø  ½ Paprika (orange)
  • Ø  ½ Mango
  • Ø  2-3 Tropfen Zitronensaft

 

 

Die Zubereitung erfolgt wie beim „Rêve d´amour“: Alles in eine Schüssel geben und pürieren.

 

Wenn du eine leckere Dessertidee suchst, aber wenig Aufwand haben willst, ist Belle Hélène bestens geeignet. Mit den Haselnüssen und der Banane entsteht ein klassischer Geschmack, den jeder mag.

 

Belle Hélène:

 

  • Eine Banane
  • 150 ml Mandelmilch
  • 1 Esslöffel Kakao
  • 40 g gehackte Haselnüsse
  • 1 kleine Birne

 

 

 

Auch bei diesem Rezept wird alles püriert.

 

Letztendlich kann bei jeder Smoothie bol nach Lust und Laune verziert und serviert werden.

 

Mein Vorschlag: In einer Schüssel serviert und je nach Geschmack mit Kokos, Beeren oder aufgeschnittenen Bananenscheiben verzieren.

 

 

Tipp:

 

 

Jede Smoothie bol kann ganz leicht zu einem Smoothie gemacht werden!

 

Wie funktioniert es?

 

Einfach mehr Milch oder Wasser hinzugeben und fertig ist dein Smoothie!

 

 

Sophia Ederer, G 10A

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    hi (Donnerstag, 15 März 2018 08:24)

    ich liebe ja Smoothies also watr das ein muss für mich das nachzumachen

  • #2

    #sweetlove (Donnerstag, 15 März 2018 08:30)

    Sieht voll lecker aus! Muss ich unbedingt mal machen.